Kundenportal

Damit im Backendbereich durch manuelles Bearbeiten die Kosten nicht steigen, haben wir mit MSU unser Web-Kundenportal an eine durchgängig digitale Prozesskette angebunden. Jede Information, die digital bei uns eingeht und in Echtzeit ins prozessgesteuerte MSU-Billing-System einläuft, verringert den Aufwand – ein Kostenvorteil, den wir zu Teilen auch an den Verbraucher weitergeben.
David Klix, Leiter IT, Stadtwerke Bitterfeld-Wolfen GmbH

Das Kundenportal ist eine internetbasierte Web-Portal-Anwendung, die einen umfassenden Online-Self-Service für Kunden ermöglicht. Zu jeder Zeit können Neu- und Bestandskunden in msu.Portal direkt von zu Hause aus Produkt- und Tarifangebote einsehen, Zählerstände übermitteln, Verträge abschließen, Verbrauchshistorien und -abrechnungen abrufen sowie Adress-, Bankverbindungs- und Abschlagsdaten ändern. Dies verringert den Arbeitsaufwand der Energieversorger und sorgt für Transparenz, da die Kunden alle relevanten Daten zur Hand haben – im 24/7-Modell. Zusätzlich wird der veränderten Erwartungshaltung der Kunden entsprochen, alle Versorgungsinformation im Internet zu finden und an Ort und Stelle Verträge abschließen zu können.

Das Portal basiert auf aktuellen Technologien (HTML 5, css 3, Java Script) und entsprechenden Sicherheitsstandards. Das Hosting kann wahlweise über die msu solutions GmbH oder direkt bei Ihrem Stadtwerk erfolgen. Über eine webservicebasierte Schnittstelle erfolgt der direkte Datenaustausch zwischen dem Web-Portal und Ihrem Backend, bspw. msu.energie oder DATEV.connect.

» Factsheet Kundenportal

Vorteile

  • Kompakte Informationsbereitstellung für Ihre Kunden
  • Entlastung des Kundenservices durch Self-Service der Kunden: Zählerstandsmeldung, Abschlagsänderung, Verbrauchseinsicht, Rechnungsdownload
  • Permanente Verfügbarkeit durch Entkopplung von Öffnungszeiten
  • Vollständige Integration in das Abrechnungsmodul msu.SmartBilling
  • Web-Anwendung für beliebige Endgeräte