Abrechnung und Beiträge

Unser Kernmodul msu.Verbrauchsabrechnung unterstützt alle Arten der privatwirtschaftlichen Verbrauchsabrechnung und öffentlich-rechtlichen Gebührenberechnung sowie die Erhebung von Beiträgen für Hausanschluss und Kanalbau. Sie können jegliche Tarife, Gebühren und Beiträge, Abgaben und sonstige Beträge für Wasserversorger, Abwasser- und Abfallentsorger etc. berechnen.

Bescheide und Rechnungen können im stichtagsbezogenen oder rollierenden Abrechnungsverfahren für Haushalts- und Gewerbekunden, als monatliche Abrechnungen für Großkunden oder als Einzelabrechnungen beispielsweise für Fäkalentsorgungsanlagen erstellt werden.

Je nach Satzung steuert die integrierte Vertragsverwaltung das eingestellte Abrechnungsverfahren und die Verwendung von Abschlagsschablonen. Es werden spartengerechte Verbuchungen von Erlösen und Zahlungen als Voraussetzung zur getrennten Bilanzierung von Trinkwasser, Abwasser und dezentraler Entsorgung vorgenommen. Für die Abrechnung werden Eigenschaften mit speziellen Werteparametern für Zähler, Flächen, Flurstücke, Personen u. v. m herangezogen. Diese bilden in Verbindung mit den Preis- und Gebühreneinrichtungen die Basis zur Verbrauchsabrechnung.

Wesentliche Funktionen

  • Vertragsverwaltung für Haushalts- und Gewerbekunden
  • Variable Gebühren- und Preisstrukturen
  • Umfassende Bibliothek abrechnungsrelevanter Eigenschaften für Zählertypen, Flächen, Personen, Vieheinheiten, Zu- und Abschläge etc.
  • Rechnungen und Gebührenbescheide für Wasserversorgung, Schmutzwasserentsorgung, Niederschlagswasser, Fäkalwasser, Fäkalschlamm, Standrohrbereitstellung aber auch für Abfallentsorgung, Straßenreinigung und weitere kommunale Dienstleistungen.
  • Gesplittete Abrechnung für Schmutz- und Niederschlagswasser
  • Verbrauchsabrechnung Großkunden mit Staffelpreisen
  • Stichtags-, rollierende und Monatsabrechnung
  • Standrohrabrechnung mit Kautionsverwaltung
  • Dezentrale Entsorgung mit Tourenplanung
  • Gutschriften und Nachberechnungen
  • Hochrechnung und bilanzielle Abgrenzung
  • Verbrauchshistorien